Kinder- & Jugendfußball aus Leidenschaft!
Dienstag, 19.Juni 2018
LFSDE: Spielscene
Lehrfußballschule Deutschland: Vereinsinfo

LFSDE 10 Punkte

 1. Professionelle Erfahrung seit über 12 Jahren! 

Der größte Teil unserer aktuellen Trainervereinigung bestreitet seit über 12 Jahren Fußballschulen in ganz Deutschland aber auch international. Speziell für den Kinder- und Jugendbereich ausgebildet, arbeiten Ex-Profis, Sportlehrer an Schulen, A-Lizenz Inhaber, Dipl.-Sportwissenschaftler und Pädagogen, Verbands- und Breitensporttrainer in jedem Jahr an der Weiterentwicklung des äußerst erfolgreichen LFS-Systemkonzepts mit.
Kommentare dazu hier!



 2. Individuelles, modernes & altersgerechtes Kleingruppentraining! 

Kinder werden bei uns nicht nur nach Alter zusammengefaßt, sondern auch je nach Übung und persönlichen Voraussetzungen eingeteilt um so möglichst homogene Trainingsgruppen zu erhalten. Für maximal 12 Teilnehmer (fast immer aber weniger), stellen wir einen speziell ausgebildeten Jugendtrainer/Pädagogen den Kindern & Jugendlichen zur Seite.

LFSDE: Echtes Kleingruppentraining!


 3. Höchst motivierende kind- und jugendgerechte Trainingsinhalte! 

Oberste Maßgabe für unsere Trainer ist es, individuelle Erfolgserlebnisse durch spielnahe, abwechslungsreiche Wettkämpfe und hohen Wiederholungsraten unter Berücksichtigung des entwicklungsphysiologischen Status Quo zu fördern. Hierbei lernen die Kinder und Jugendlichen sich ohne Erfolgsdruck zu bewegen (außer natürlich bei unseren leistungsbezogenen Trainingslagern). Bei uns gibt es keine Verlierer!


 4. Absolut keine Kosten für Vereine! 

Unseren Kooperationspartnern entstehen bei Durchführung einer Veranstaltung keine Kosten, im Gegenteil: Einnahmen & Spenden, Impulse für das vereinseigene Training, Publizität durch Presse/Medien und Spaß aller Beteiligten sind die garantierten Begleiter unserer individuell gestaltbaren Events. Kosten und Herstellung von Plakaten/Flyern, Honorar-, Reise- und Verpflegungskosten aller Beteiligten werden komplett von uns übernommen.


 5. Bestmögliche & ganzheitliche Entwicklung aller Teilnehmer! 

Im Mittelpunkt stehen nicht nur der Technik- und Torerfolge, sondern das Kind als sich entwickelndes Wesen. Jeder einzelne Teilnehmer wird durch unser erfahrenes und kinderfreundliches Team stets individuell und umfassend auch während der Pausen betreut.


 6. Hochqualifizierte Mitarbeiter/innen... 

...sind bundesweit eingebundene, speziell ausgebildete Trainer/innen, weiter geschult in unserem internen Ausbildungssystem nach aktuellsten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen. Sie alle besitzen ein aktuelles Führungszeugnis und arbeiten ständig an der Weiterentwicklung und den neuesten Trainingsinhalten mit.


 7. Anreise des kompletten Trainerteams! 

Wir reisen in ganz Deutschland aber auch international mit den kompletten Trainerteams an und stellen alle erforderlichen Trainingsmaterialien bereit.


 8. Geringer Aufwand für Vereine! 

Die Abwicklung aller Anmeldeformalitäten sowie die komplette logistische Durchführung des Events liegt bei uns. Unsere Kooperationspartner, die Vereine haben lediglich die Aufgabe in ihrem Umfeld für ausreichende Werbung zu sorgen. Aber auch hier greifen wir oftmals unterstützend unter die Arme. Zum Beispiel mit vorgefertigten Pressemitteilungen oder der Kontaktaufnahme zu Ferienspassaktionen und vielem mehr.


 9. Erstklassige Beratung und Service! 

Jeder Interessent/Verein wird bei uns auf Wunsch ausführlich, individuell und umfangreich beraten. Unser Team verfügt über langjährige Erfahrung bei der Konzeption, Planung, Organisation und Durchführung von maßgeschneiderten Events für die Vereine.


 10. Ständiger Kontakt vor und nach der Veranstaltung! 

Gerne stellen wir unsere zahlreichen Alternativen zur Ausrichtung eines Events mit uns bei einer Sitzung des Jugendvorstands oder an einem Elternnachmittag vor. Alle Fragen und Details zur Zielsetzung der jeweiligen Fußballschule beantworten wir gerne. Eine gemeinsame Nachbetrachtung eines Events ist für uns genauso selbstverständlich wie die ganzjährige Betreuung der Vereine bzw. der jeweiligen Ansprechpartner.


 11. Neutralität, Unabhängigkeit und keine Spielervermittlung! 

Als vereinsunterstützende Breitensportorganisation ist es unser Grundsatz, keine Talentsichtung zu betreiben. Das beinhaltet auch eine vertragliche Verpflichtung aller Mitarbeiter der LFS-Deutschland. Gezielte Einzelförderung schließt dies jedoch nicht aus.






Zum Foyer • Impressum  • AGB  • Jobs  • Freunde & Partner  • Kontakt